Kundeninformation

Sanierungsmaßnahme im Palais Thermal

Liebe Gäste,

ab Montag, 4. März bis voraussichtlich 31. Oktober 2024 werden die Leitungsschächte im Keller, welche die Becken und Pools im historischen Bereich versorgen, saniert. Hierzu ist es erforderlich, den historischen Badebereich komplett außer Betrieb zu nehmen. Daher steht dieser im geplanten Sanierungszeitraum vom 4. März bis 31. Oktober 2024 leider nicht zum Baden zur Verfügung.

Von der Maßnahme betroffen sind ausschließlich die Pools und Fürstenbäder des historischen Badebereichs.
Weiter vollumfänglich in Betrieb sind:

  • Unsere große und weitläufige Saunawelt mit:
    • Tepidarium (Biosauna) (50°C / 50% Luftfeuchtigkeit)
    • Zirbelsauna (80°C)
    • Finnische Trockensauna (95°C)
    • Meditationssauna (75°)
    • Finnische Aufgusssauna (90°C)
    • Panoramasauna (80°C)
    • Schwarzwaldsauna (70°C)
    • Römisches Dampfbad (45°C)
  • Ruheräume
  • Marmortauchbecken, Eisbrunnen, Kneippsche Fußbecken, Solarium
  • Ice Lounge
  • Skydeck mit Panoramapool & Sommerbar
  • Thermalbecken – „Blaues Bad“
  • Bistro in der Maurischen Halle

Während des Sanierungszeitraums gilt ein Sondertarif , der für die Nutzung des verbleibenden Angebots gilt.

Als weitere Zugabe gibt es von März bis Oktober immer freitags im 14-tägigen Rhythmus eine lange Saunanacht, bei der das Palais Thermal ohne zusätzlichen Aufpreis bis 24 Uhr genutzt werden kann. Zu Beginn des Monats ist diese lange Saunanacht verbunden mit Events, die unter abwechselnden Mottos stehen.

Wir bedauern die Einschränkungen, die mit der Maßnahme verbunden sind und freuen uns auf Ihren Besuch!

Kontakt

Staatsbad Wildbad
Bäder- und Kurbetriebs­gesellschaft GmbH

Bätznerstraße 85
75323 Bad Wildbad
Tel: 07081 303-0
Tel Kasse: 07081 303-301
Fax: 07081 303-100
info@staatsbad-wildbad.de